POLITISCHE ANALYSE

Politische Auseinandersetzungen um Interessen, Werte und Identität finden nicht nur in Parlamenten, Lobbys und Regierungskonferenzen statt. Als Bürger werden wir auch von dem geprägt, was wir in nichtpolitischen Kontexten aufnehmen und diskutieren, in Schule und Universität, am Arbeitsplatz und in der Familie. Medien nehmen einen besonderen Platz im öffentlichen Diskurs ein und das gilt auch für populärkulturelle Medien wie Comics und Film. In Seminaren und Vorträgen verwende ich beide Medien zur Vermittlung und Diskussion komplexer politischer und gesellschaftlicher Problematiken. Als Autor betrachte ich insbesondere, wie in und durch Comics politische Themen wie Rechtspopulismus, Wahlkampf, Religion und Migration verhandelt werden.


BEITRÄGE

  • Neue Mütze für Corto, in: Comixene. Fachmagazin Comic + Cartoon, No. 142 (Spring), 2022, pp. 33-35
  • Bonner Republik. Jennifer Daniel, Das Gutachten, Hamburg: Carlsen, 2022, in: Comixene. Fachmagazin Comic + Cartoon, No. 142 (Spring), 2022, p. 54
  • Mit allen Mitteln zur absoluten Macht. Can Dündar Anwar, Erdoğan, Essen: Correctiv, 2021, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, Vol. 67, No. 3, 2022, pp. 121-123
  • Unzeigbares zeigen. Ole Frahm, Hans-Joachim Hahn and Markus Streb (eds.), 2021: Beyond MAUS. The Legacy of Holocaust Comics, Wien et al.: Böhlau-Verlag, Der Tagesspiegel, Feb. 24, 2022, p. 25.
  • Die USA im frankobelgischen Comic, in: Comixene. Fachmagazin Comic + Cartoon, No. 141 (Winter), 2021, pp. 75-77
  • Die besten Comics und Graphic Novels zum Thema Rechtsextremismus, Friedrich-Ebert-Stiftung, Projekt gegen Rechtsextremismus. Expertisen für Demokratie, Dezember 2021
  • Einfach machen? Jaja! Annette Köhn, Verlagswesen, Berlin: Jaja Verlag, 2021, Der Tagesspiegel, 29. November 2021
  • Mit aller Macht. Can Dündar Anwar, Erdogan, Essen: Correctiv, 2021, in: Der Tagesspiegel, 8. November 2021, 24
  • Gott, Drogen, Sex und Wahnsinn: Comics über Musik(er), in: Comixene. Fachmagazin Comic + Cartoon, No. 140 (Fall 2021), 46-49
  • Perspektivwechsel. Zwischen soft power und Patriot Act: Ein neuer Comic blickt mit den Augen einer jungen Französin auf 9/11 und die Folgen, in: Internationale Politik und Gesellschaft, 7. September 2021
  • Der Stoff für Legenden. Rassismus spaltet bis heute die amerikanische Politik und Gesellschaft. Ein Comic über Bürgerrechtsikone Angela Davis führt das Ausmaß vor Augen, in: Internationale Politik und Gesellschaft, 13. August 2021
  • Der diskrete Charme des Emmanuel Macron. Mathieu Sapin, Comédie Française, Berlin: Reprodukt, 2021, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, Vol. 66, No. 7, 121-123, 2021
  • Fünf Verlage, 115 Jahre Comic-Geschichte, Der Tagesspiegel, 24. Juli 2021
  • Ein großes Jahr für den Comic, in: Comixene. Fachmagazin Comic + Cartoon, No. 139 (Summer 2021), 40-43
  • Helden der Arbeit – Arbeit für Helden, in: Comixene. Fachmagazin Comic + Cartoon, No. 139 (Summer 2021), 30-31
  • Bürger in Uniform. Berufsarmee, Wehrpflicht, Kriegsdienstverweigerung: Zwei Comics über die gewandelte Rolle des Militärs in der deutschen und US-amerikanischen Gesellschaft, in: Internationale Politik und Gesellschaft, 31. Mai 2021
  • „Sie leben wie zwischen Hammer und Amboss“. Baru, Bella Ciao, Wuppertal: Edition 52, 2021, Der Tagesspiegel, 11. April 2021
  • Stadt als Comic. Wie ein Architekt die Historie Berlins und seines Schlosses als Bildgeschichte erzählt, in: Der Tagesspiegel, January 28, 2021, S. 21
  • Die Jagd nach den zehn Geboten, in: Internationale Politik und Gesellschaft, 15. März 2021
  • Comics zur globalen Klima-Krise, in: Comixene. Fachmagazin Comic + Cartoon, No. 138 (Spring 2021), 28-33
  • Unternehmer und Revolutionär, in: Internationale Politik und Gesellschaft, 25. Nov., 2020
  • Hinter der Maske. James Sturm reflektiert in „Ausnahmezustand“ die Spaltung der USA. James Sturm, Ausnahmezustand, Berlin: Reprodukt, 2020, in: Der Tagesspiegel, 25. September 2020, S. 21
  • Von Amerika und Amerikanern erzählen. James Sturm und der “Ausnahmezustand” der USA, in: Comixene. Fachmagazin Comic + Cartoon, No. 136 (Herbst 2020), 44-46
  • Warum ist die Banane krumm? Thomas Henseler/Susanne Buddenberg, Meine freie deutsche Jugend, Berlin: Ch. Links, 2020, in: Comixene. Fachmagazin Comic + Cartoon, No. 135 (Summer), 51
  • Zerrieben zwischen links und rechts. Carlos Reyes/Rodrigo Elgueta, Die Jahre von Allende, Vienna: bahoe books, 2020, in: Comixene. Fachmagazin Comic + Cartoon, No. 135 (Summer), 51
  • Rettungsprogramm für Kultur, in: Gegenblende. Das DGB-Debattenportal, 30. Juni 2020
  • Gezeichneter Journalismus. Joe Sacco, Wir gehören dem Land, Zurich: Edition Moderne, 2020, in: Der Tagesspiegel, 25. Juni 2020, S. 23
  • Wir waren die Feinde. Im Zweiten Weltkrieg internierten die USA japanisch-stämmige Mitbürger in Lagern. Ein Comic über Vergangenheitsbewältigung und das Gute an Amerika, in: Internationale Politik und Gesellschaft, 18. Mai 2020
  • Tausend Tage Hoffnung. Salvador Allende war eine Ikone der Linken. Doch gegen Reiche, Rechte und die USA hatte er keine Chance. Heute begehrt Chile wieder auf, in: Internationale Politik und Gesellschaft, 23. April 2020
  • Charles Burns, der merkwürdige Moralist, in: Comixene. Fachmagazin Comic + Cartoon, No. 134 (Frühjahr 2020), 50-52
  • Zuflucht nehmen. Nayla, eine geflüchtete Syrerin im winterlichen Berlin: ein Comic über Begegnungen in der deutschen Wohlstandsgesellschaft, in: Internationale Politik und Gesellschaft, Jan. 16, 2020.
  • Comic-Held der Woche. Der Retter von Bukavu. Jean Van Hamme/Christophe Simon, Kivu, Bielefeld: Splitter, 2019, in: Der Tagesspiegel, 30. Dezember, 2019, 28.
  • Comics auf dem Kunstmarkt. Ein Spaziergang, in: Comixene. Fachmagazin Comic + Cartoon, No. 133 (Winter 2019), 34-36.
  • Review: Der Schamane heißt Günter? Ralf König, Stell Dich nicht an, Mann! Hamburg: Rowohlt, 2019, in: Comixene. Fachmagazin Comic + Cartoon, No. 133 (Winter 2019), 63.
  • Review: Der Betrug der alten Dame. Posy Simmonds, Cassandra Darke, Berlin: Reprodukt, 2019, in: Comixene. Fachmagazin Comic + Cartoon, No. 133 (Winter), 60.
  • Review: Die Würde der Gammler. Patrick Spät/Beatrice David, König der Vagabunden, Berlin: avant-Verlag, 2019; and Jan Bachmann, Der Berg der nackten Wahrheiten, Zurich: Edition Moderne, 2019, in: Der Tagesspiegel, 28. Oktober 2019, 24.
  • Von unten. In ihrer Graphic Novel schildert Daria Bogdanska ihr Leben als Migrantin in Malmö zwischen miesen Arbeitsbedingungen und unkonventionellen Helfern, in: Internationale Politik und Gesellschaft, 24. September 2019.
  • Damenhüte und ein Boxer wider Willen. Reinhard Kleist, Knock Out! Hamburg: Carlsen, 2019, in: Comixene. Fachmagazin Comic + Cartoon, No. 132 (Fall 2019), 64.
  • Die Verwandlung: Sebastian Strombachs Comicprojekt zum Berliner Stadtschloss, in: Comixene. Fachmagazin Comic + Cartoon, No. 132 (Fall 2019), 62-63.
  • Werk mit Autor. Andreas Müller-Weiss, Der Pavillon. Mord an der Promenade Le Corbusier, Zürich: Edition Moderne, 2019, in: Comixene. Fachmagazin Comic + Cartoon, No. 132 (Fall 2019), 69.
  • Im Wald der Freiheit. Marcelo D’Salete, Angola Janga. Eine Geschichte von Freiheit, Wien: bahoe books, 2019, Der Tagesspiegel, 12. August 2019, 24
  • Neue Superhelden gegen Trump. Im Vorwahlkampf der USA avancieren die Demokraten Alexandria Ocasio-Cortez und Bernie Sanders zu Comic-Darstellern, in: Internationale Politik und Gesellschaft, 30. Juli 2019.
  • Afrikas Fluch. Ein Thriller über einen ausbeuterischen und korrupten Rohstoffkonzern – der Comic „Salzhunger“ des Schweizer Künstlers Matthias Gnehm, in: Internationale Politik und Gesellschaft, 22. Mai 2019.