POLITISCHE ANALYSE

Die USA haben ihre Stellung als „unverzichtbare Nation“ (Madeleine Albright) verloren, einerseits weil andere Mächte, insbesondere China, stärker geworden sind, andererseits aufgrund eigener Entscheidungen. Und doch bleiben die USA dominant, weil in der neuen multipolaren Welt niemand ihre hegemoniale Rolle übernehmen kann oder will, auch nicht die EU oder gar Deutschland. Insofern bleibt es wichtig, die komplexe und oft widersprüchliche Innen- und Außenpolitik der USA in ihrer Entstehung und Konsequenz zu verstehen, und dafür ist die intensive und extensive Kenntnis der amerikanischen Geschichte, Kultur und Gesellschaft unverzichtbar.


BEITRÄGE

  • Striketober in den USA: Darum gehen US-Beschäftigte auf die Straße, in: Gegenblende. Das DGB-Debattenportal, 2. Dezember 2021.
  • Schlechte Karten. Die Niederlage in Virginia ist ein schlechtes Omen für Joe Biden und die Demokraten. Auch die nächste Präsidentschaftswahl ist gefährdet, in: Internationale Politik und Gesellschaft, 4. November 2021.
  • U.S. Party Politics and the Peculiar Nature of American Populism, in: Taiwan Journal of Democracy, Volume 17, No. 1, pp. 67-87, 2021
  • Staatskrise mit Ansage. Die US-Republikaner vor der autokratischen Wende, in: Blätter für deutsche und internationale Politik, Vol. 66, No. 8, 81-90, 2021
  • Eine amerikanische Krise, in: Gegenblende. Das DGB-Debattenportal, 24. Juni 2021.
  • Tyrannei der Minderheit. Alles wieder gut in den USA? Mitnichten. Die Republikaner setzen auf Manipulation, um sich die Macht zu sichern. Bei den Demokraten herrscht Panik, in: Internationale Politik und Gesellschaft, 7. Juni 2021.
  • Die US-Gewerkschaften und der Präsidentschaftswahlkampf 2020, in: E&W, Erziehung & Wissenschaft Sachsen, GEW Sachsen, Vol. 29, No. 10, 2021, 16-17
  • …and now, for something completely different? Mögliche Entwicklungsrichtungen der US-Demokratie und -Gesellschaft, in: Grenzgängerin, No. 2 (Herbst/Winter 2020), S. 60-71
  • Es läuft einfach gerade nicht. “Ausnahmezustand” – ein Portrait der tief gespaltenen amerikanischen Gesellschaft anhand einer zerbrechenden Liebesbeziehung, in: Internationale Politik und Gesellschaft, 9. September 2020
  • Right-wing terrorism and the constitutional crisis in the United States, in: Public Jurist (Government & Laws Committee, HKU), Oktober 2020, S.19-21
  • Stiller Kämpfer. John Lewis war eine Ikone der Bürgerrechtsbewegung. Der Bestseller “Walking with the wind” und die Comicreihe “March” zeichnen seinen Weg, in: Internationale Politik und Gesellschaft, 22. Juli 2020
  • Ein wahrhaftiger Blick auf die Arbeitswelt in den USA: American Factory, in: Gegenblende. Das DGB-Debattenportal, 8. Okt. 2019
  • Neue Superhelden gegen Trump. Im Vorwahlkampf der USA avancieren die Demokraten Alexandria Ocasio-Cortez und Bernie Sanders zu Comic-Darstellern, in: Internationale Politik und Gesellschaft, 30. Juli 2019
  • Against Left-Wing Populism. Why a ’smart‘, left-wing populist campaign is not the right way to beat Trump in 2020, in: International Politics and Society, 31. Januar 2019.