VORTRÄGE & SEMINARE

Nach fast fünfzig Jahren gerät die von ihren Befürwortern für unaufhaltsam gehaltene Globalisierung ins Stocken. Was die linke Globalisierungskritik mit ihrem Versuch, die unregulierte ökonomische Liberalisierung sozial und ökologisch zu gestalten und einzuhegen, nicht vermocht hat, gelingt nun möglicherweise den Kräften der Re-Nationalisierung. Soll deren reaktionäre, anti-pluralistische und illiberale Politik noch verhindert werden, müssen Weltwirtschafts- und Weltfinanzordnung und auch nationale Gesellschaften dringend sozial gerechter und ökologisch nachhaltiger werden. Meine wissenschaftliche, publizistische und praktische Arbeit fokussiert auf die Arbeit von Gewerkschaften und anderen Organisationen, die sich für den besseren Schutz von sozialen Rechten und Standards einsetzen und daher in der Auseinandersetzung um eine gerechte Globalisierung eine wichtige Rolle spielen.


BEITRÄGE

  • Globale Entwicklungspolitik im 21. Jahrhundert – Chancen und Herausforderungen, VHS Consortium (Böblingen), 7. Dezember 2021. [online]
  • Subsahara-Afrika und China: Fluch oder Segen? Europäische Akademie Berlin/Landeszentrale für politische Bildung, Berlin, 23. November 2021.
  • Lecture and Workshop “Facing Trade Wars? Protectionist Strategies for the U.S. Economy and Consequences for Europe,” Student Conference “Bullying Best Buddies,” Evangelische Akademie Loccum, 18. Dezember 2019.
  • Internationale Gewerkschaftskooperation, 5. Fachtagung für Betriebsräte in US-amerikanischen Unternehmen, European Works Council Academy, Berlin, Harnack-Haus, 20. September 2017.
  • Organizing the Informal Economy in Senegal, International Conference on “Decent Work and Sustainable Development Along Rural-Urban Gradients,” International Center for Development and Decent Work (ICDD)/Tata Institute of Social Sciences (TISS), Guwahati, Indien, 20. Februar 2016.
  • A Neo-Gramscian Reading of Labor Movement Efforts to Link Workers’ Rights with Transnational Trade and Finance, BISA/ISA Joint Conference “Diversity in the Discipline: Tension or Opportunity in Responding to Global Challenges,” Edinburgh, UK, 20. Juni 2012.
  • Workers’ rights and Globalization, Political Academy for Progressive Youth, Friedrich-Ebert-Stiftung, Mitrovicë, Kosovo, 27. Mai 2012 .